ednb.de Segler
Luftsportverein Zellertal e.V.   
am Flugplatz Arnbruck (EDNB)     

Anflug Arnbruck EDNB

Der Sonderlandeplatz Arnbruck hat keine festen Betriebszeiten (PPR).
Bitte kontaktiere uns vor einem beabsichtigten Anflug.
Der Platz könnte gesperrt sein (Schnee, Arbeitseinsatz, ...)

Frequenz: 118.555 GE
Rufname: Arnbruck Info
Elevation: 1716 ft/ 523 m
Platzrunde: 3000 ft 0.54 NM W Arnbruck
Runway: 610 x 10 m, ASPHALT
RWY 16, TKOF 610 m, LDG 425 m
RWY 34, TKOF 425 m, LDG 610 m
ACFT: MTOW: 2500 kg, HEL 3500 kg
HEL/TMG/GLD/PJE/UL
Treibstoff: Avgas/Mogas
FIS: München Information 120.650
Navigation: 074° /19 NM from RDG 114.70
GAFOR-Gebiet: 76
Remarks: GLD + PJE! Wohngebiete meiden!

Schlagzeile:

Vielen Dank an alle Besucher des Flugfestes!

Aktuelles METAR (minütlich):

METAR EDNB 170216Z 33000G01KT //// ////// 13/12 Q1017=

Sunrise - Sunset

Aktuelle Ortszeit in Arnbruck:

Besondere Hinweise zum Anflugverfahren:

Viele Piloten haben beim ersten Anflug von Arnbruck Schwierigkeiten, sie fliegen zu hoch an.

Endanflug Piste 34:
Verläuft schräg. Nicht über den Berg! Rechts dem Tal folgen!



Endanflug Piste 16:
Überflug einer Staatsstraße direkt vor Bahnbeginn. Sicherheitshöhe 15m! Versetzte Schwelle und nur 425m Bahn! Bahnhöhe abfallend!


Luftsportverein Zellertal e.V.

Max-Ruderer-Str. 1
93471 Arnbruck
Kontakt:

Telefon: 09945/504
E-Mail:  info@ednb.de
Social media:

Facebook
Youtube
Impressum
Datenschutz

© 2019 LSV Zellertal